Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

AGB

(Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Wir freuen uns, dass du unsere Dienste verwendest! Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln deine Verwendung unserer Webseiten, Software und Dienste (nachfolgend unter “Dienste” zusammengefasst). Du schließt diese Vereinbarung mit der UBERFLIEGER.media UG (haftungsbeschränkt), Preetzer Str. 254, 24147 Kiel ab (nachfolgend “wir”). Wir erläutern in unseren Datenschutzrichtlinien, was für Daten wir von dir erheben und wie wir sie verwenden. Diese AGB gelten für die Nutzung aller unserer Dienste. Mit der Verwendung unserer Dienste erklärst du dich mit diesen Bedingungen einverstanden und versicherst, dass du unsere AGB und Datenschutzrichtlinien gelesen hast und diesen zustimmst.

Angebotsumfang

Alle unsere Dienste werden wie gesehen (“as is”) zur Verfügung gestellt, es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder permanente Verfügbarkeit. Wir bemühen uns allerdings ein möglichst fehler- und ausfallfreies Erlebnis für unsere Nutzer zu schaffen.

Wir wollen unsere Dienste generell kostenfrei zur Verfügung stellen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, gewisse Funktionen erst durch Tätigung einer einmaligen oder wiederkehrenden Zahlung nutzbar zu machen. Diese Zahlung ist unter Umständen an dein jeweiliges Konto deiner genutzten Platform (Android, iOS, etc.) geknüpft und gilt nicht platformübergreifend für ein Konto bei unseren Diensten.

Außerdem behalten wir uns das Recht vor, unseren Angebotsumfang jederzeit ohne Ankündigung zu ändern, zu erweitern oder einzuschränken.

Benutzeraccount und Vertragsschluss

Für manche unserer Dienste musst du dich bei uns registrieren und einen Benutzeraccount anlegen (siehe hierzu unsere Datenschutzrichtlinien). Das Zustandekommen eines Nutzungsvertrags beginnt bereits mit dem Nutzen unserer Dienste.

Du bist selbststädig für die Sicherheit deines Benutzeraccounts verantwortlich, zum Beispiel durch die Verwendung eines sicheren Passworts.

Regeln zur Nutzung

Bei der Nutzung unserer Dienste gelten alle rechtlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland. Du darfst keine Inhalte einstellen und/oder verbreiten, die gegen geltendes Recht verstoßen, die fremde Schutz- oder Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen. Du allein bist verantwortlich für die von deinem Account erstellten Inhalte. Wir überprüfen die Inhalte nicht unaufgefordert.

Wir behalten uns die unangekündigte Bearbeitung oder Entfernung von Inhalten vor, wenn diese gegen oben aufgeführte Regeln verstoßen. Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, deinen Benutzeraccount temporär oder dauerhaft zu sperren oder zu löschen, sollten solche Inhalte von deinem Account eingestellt und/oder verbreitet worden sein. Bei besonderer Schwere des Verstoßes werden wir rechtliche Schritte einleiten. Zu diesem Zweck können die Daten deines Accounts an Ermittlungsbehördern weitergegeben werden,

Solltest du Inhalte in unseren Diensten auffinden, welche die oben aufgeführten Regeln missachten, verfplichtest du dich, diese unverzüglich über die Kontaktfunktion unserer Dienste an uns zu melden, damit wir diese überprüfen und ggf. entfernen können.

Du bist nicht befugt, unsere Dienste in einer anderen als der von uns vorgesehenen Art und Weise zu nutzen. Dies umfasst z.B. die direkte Verwendung unserer Schnittstelle mittels anderer Anwendungen als unserer. (Solltest du dies vorhaben, kontaktiere uns doch bitte, dann schaffen wir vielleicht eine offizielle API). Ebenso ist es nicht gestattet, unsere Dienste in irgendeiner Form anzugreifen, um deren Funktion zu beeinträchtigen, oder Daten zu entwenden. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns das Recht vor, deinen Benutzeraccount zu sperren oder zu löschen.

Du stellst uns von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegen uns wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die von dir auf unseren Diensten eingestellten Inhalte geltend machen. Ebenfalls übernimmst du die Kosten einer Rechtsverteidigung, die uns in diesem Falle durch deine Handlungen entstehen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (UBERFLIEGER.media UG (haftungsbeschränkt) Preetzer Str. 254, 24147 Kiel, hi@uberflieger.media) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie mit Ihrer Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren.
Ende der Widerrufsbelehrung

Für einen Widerruf können Sie das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

UBERFLIEGER.media UG (haftungsbeschränkt) Preetzer Str. 254, 24147 Kiel, Germany, email: hi@uberflieger.media

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am ()/erhalten am ()
– Name des/der Verbraucher(s)

  • Email des Verbrauchers (*)
    – Anschrift des/der Verbraucher(s)
    – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    – Datum

—————————————

  • Unzutreffendes streichen.

Haftung

Die UBERFLIEGER.media UG (haftungsbeschränkt) haftet für Schäden in Folge leichter Fahrlässigkeit nur, sofern eine wesentliche Vertrags- oder Kardinalpflicht verletzt wurde. Die Schadenseratzansprüche sind in einem solchen Fall auf die typische und vorhersehbare Schadenshöhe beschränkt.

Sonstiges

Es findet das Recht des Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Gerichtstand ist der Sitz der UBERFLIEGER.media UG (haftungsbeschränkt).

Änderungen der AGB

Wir behalten uns das Recht vor, die AGB künftig anzupassen. Sollten wir eine Änderung vornehmen, wirst du einen Monat vor Inkrafttreten per Mail informiert. Innerhalb dieses Zeitraums hat du die Möglichkeit, den AGB zu widersprechen und somit deinen eventuell bestehenden Benutzeraccount bei uns vollständig zu löschen. Kein Widerspruch in dem angegebenen Zeitraum bedeutet deine Akzeptanz der geänderten Version.